Kann Haylie sehen?

Heute habe ich Haylies Augen beobachtet. Ihre Pupillen weiten und verengen sich fast durchgehend. Ich habe mit unserer Krankenschwester darüber gesprochen, was der Grund dafür sein könnte, wenn keine Lichtveränderungen da sind. Möglicherweise versucht Haylie zu fixieren oder nimmt die Helligkeit verschieden stark wahr. Faszinierend dabei ist dass sich hauptsächlich die Pupille ihres rechten Auges ständig weitet und wieder verengt, die linke eher weniger, und die rechte ist um einiges größer als die linke. Könnte das ein Zeichen dafür sein dass Haylie mit dem rechten Auge nach wie vor oder wieder etwas sieht?

Mit dem linken Auge vermute ich dass Haylie nichts mehr sieht, da sie da ja den angeborenen grauen Star hat und dieser wirklich sehr groß geworden ist und fast ihre ganze Pupille eingenommen hat.

Könnte es sein dass die Augentropfen von Crystal Essence wirken und Haylie mit dem rechten Auge wieder etwas mehr sieht?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Das bin ich an meinem 1. Lebenstag
Das bin ich an meinem 1. Lebenstag